Freude am Wohnen

Datenschutz

Eggersdorf

Gundstücksdaten

Grundstücksfläche

ca. 1.300 m²

Preis

150.000,00 €

Bebaubar nach

B-Plan

GRZ

0,2

Beschreibung

Dieses ca. 1.300 m² große Wohnbaugrundstück ist unbebaut. Das Grundstück befindet sich an einer ruhig gelegenen Nebenstraße. Bislang ist es ungenutzt gewesen. Das Grundstück ist eingezäunt und besteht hauptsächlich aus wildem Wuchs. Bäume, Sträucher sowie wilder Bewuchs sind auf dem Grundstück vorhanden. Das Grundstück liegt in einer gewachsenen Wohngegend nahe des Bötzsees. Der Ausbau der Straße vor dem Grundstück ist bereits für 2020 laut Aussage der Gemeinde Petershagen-Eggersdorf geplant.

Erschließung

Die Versorgungsmedien für Trink- und Schmutzwasser sowie Gas und Strom liegen bereits in der Straße vor dem Grundstück laut Aussagen der Gemeinde. Bebaut werden kann das Grundstück entsprechend Bebauungsplan "Stiller Grund" laut Auskunft des Bauamts Petershagen/Eggersdorf, rechtskräftig wird.

Auskunft Bauamt zur aktuellen Bebaubarkeit:

Derzeit sind die Zufahrt zum vorhandenen Baufenster sowie die Erschließung von der Anliegerstraße, seitens der Gemeinde und des Bauamtes Petershagen-Eggersdorf, ungeklärt. Hierzu ergibt sich derzeit eine Änderung der aktuellen Situation, sobald das momentan statt findende Änderungsverfahren zum bestehenden Bebauungsplan rechtskräftig wird. Laut Aussage des Bauamtes Peterhagen-Eggersdorf wird das Änderungsverfahren voraussichtlich Ende 2019 Rechtskraft erlangen. Somit werden nach neuem Bebauungsplan die Erschließung, die Zufahrt sowie die Bebaubarkeit dieses Grundstückes gesichert sein.

Bei diesem schönen und naturbelassenen Grundstück sind nachfolgende Punkte bei der zukünftigen Bebauung des Vorentwurfes zum neuem Bebauungsplan zu beachten:

  • einzuhaltende GRZ 0,2 für künftiges Wohngebäude
  • für teilversiegelte Nebenanlagen usw. darf die vorgegebene GRZ zu 50 % überschritten werden
  • bei Grundstücken über 900 m² Grundstücksgröße gilt eine maximale Bebaubarkeit von 180 m² Fläche
  • die Bebauung des Gebäudes muss in dem auf dem Grundstück befindlichen und vorgegebenem Baufenster erstellt werden
  • die Gebäudelänge und die Gebäudetiefe dürfen 16 m nicht überschreiten
  • bebaubar mit einem Einzel- oder Doppelhaus
  • maximale Traufhöhe von 5 m- maximale Firsthöhe von 9 m- Bungalow, Landhaus und Stadthaus möglich
  • Sattel-, Walm- und Krüppelwalmdach möglich
  • Dachneigung von 30° bis 50° zulässig

Das Grundstück ist umgeben von viel Grün. Die gut ausgebaute Infrastruktur sowie Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Schulen und Kitas sind schon in wenigen Minuten erreichbar.

Lage

Im Ortsteil Eggersdorf befindet sich der ca. 4 Kilometer lange und 400 Meter breite Bötzsee. Der Bahnhof Strausberg der Bahnstrecke Berlin-Lichtenberg–Küstrin befindet sich wenige hundert Meter östlich des Ortszentrums von Eggersdorf. Das Gemeindegebiet wird von mehreren Landstraßen erschlossen. Etwa vier Kilometer südlich des Ortszentrums von Petershagen verläuft die Bundesstraße 1, die nächste Autobahnanschlussstelle ist Berlin-Hellersdorf am Berliner Ring.

Provision

7,14 % inkl. 19 % gesetzlicher MwSt. Die Provision (im Kaufpreis nicht enthalten) beträgt 6 Prozent vom Kaufpreis plus gesetzlicher Mehrwertsteuer, (d.h. 7,14 % vom Kaufpreis inklusive der Mehrwertsteuer) und ist ausschließlich vom Erwerber an markon-haus GmbH zu zahlen. Die Provision ist am Tage des notariellen Kaufvertragsabschlusses fällig und verdient.

Kontakt

markon-haus GmbH
Vivien Atzenroth
033439 / 919 - 43
immobilien@markon-haus.de